Impressum & Datenschutz

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren
Ferienstart mit Schmerz gepaart? Auf die schnelle Stoßwelle! Vereinbaren Sie jetzt noch kurzfristig Ihren Termin!     ·     Ferienstart mit Schmerz gepaart? Auf die schnelle Stoßwelle! Vereinbaren Sie jetzt noch kurzfristig Ihren Termin!     ·     Ferienstart mit Schmerz gepaart? Auf die schnelle Stoßwelle! Vereinbaren Sie jetzt noch kurzfristig Ihren Termin!     ·     Ferienstart mit Schmerz gepaart? Auf die schnelle Stoßwelle! Vereinbaren Sie jetzt noch kurzfristig Ihren Termin!     ·    

News

Osteopathie - die ganzheitliche Medizin - begleitend zur schulmedizinischen Versorgung oder auch als alleinige medizinische Maßnahme!

Bei der Osteopathie wird der Mensch in seiner Gesamtheit behandelt. Dabei wird den Ursachen von Beschwerden auf den Grund gegangen. Was tun bei chronischen Beschwerden wie z.B. Migräne, Verspannungen, Rückenbeschwerden, Tinnitus, CMD, Fersensporn oder ähnlichem, wenn die schulmedizinische Versorgung nicht ausreicht? Osteopathie kann begleitend oder auch als alleinige medizinische Maßnahme eigesetzt werden.

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche und eigenständige Form der Medizin. Diagnostik und Behandlung erfolgen mit den Händen. Im Focus stehen dabei nicht nur Ihre Beschwerden, sondern die Ursachen welche zu den Beschwerden führen. Kurz, der Mensch wird ganzheitlich betrachtet.

Bei der Betrachtung und Behandlung des Körpers als eine Einheit wird dieser ausgeglichener funktionieren. Er wird belastbarer und leistungsfähiger mit weniger Beschwerden oder sogar beschwerdelos, weniger Verletzungsanfälligkeiten und Verschleiß. Darüber hinaus können Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen Funktionsbereichen erkannt, gewertet und ggf. korrigiert werden.

Die Osteopathie wird empfohlen als Prophylaxe in allen Altersklassen 2-mal jährlich sowie für jeden Säugling, nicht nur KISS-Kinder (Kinder mit einer Kopfgelenk-induzierte Symmetrie-Störung).

Wir, in der Orthopädie-Praxis, Dr. Kay Förster in Hagen, nehmen uns Zeit für unsere Patientinnen und Patienten um Haltungs- und Bewegungsoptimierung, Schmerzlinderung, Gesundheitsförderung, Leistungssteigerung sowie die Prävention des Patienten zu behandeln.

Vereinbaren Sie doch einfach telefonisch einen Termin: Tel.: 023 31 / 78 75 30.

Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gerne!

Foto: ©javiindy / AdobeStock

Zurück zu Alle News

0 23 31 / 7 87 53-0 Wir sind für Sie da: 0 23 31 / 7 87 53-0