Orthopädie, Dr. med. Kay Förster, Orthopäde, Hagen Praxisbild

Anregungen

Die fachärztlichen Untersuchungen sollen Funktionsstörungen am Patienten erkennen, die aktuelle Kompensationsfähigkeit werten und helfen, rasch und mit möglichtst geringem Aufwand eine nachhaltig stabile Balance zwischen Beanspruchung und Belastbarkeit, Leistung und Wohlbefinden zu erarbeiten.

Eine solche Therapie bzw. Prophylaxe erfordert ein hohes Maß an individueller und situationsangepaßter Versorgung.

Standard-Therapien nach "Schema F" sind hier allenfalls von durchschnittlicher Effizienz, Prognosen über den Therapieverlauf und -Erfolg meist nicht präzise formulierbar.

Dennoch sind wir bemüht, um Ko-Therapeuten bei komplexen interdisziplinären Versorgungen und insbesondere auch die betroffenen Patienten selbst zur effektiven Mitarbeit zu befähigen, Therapiepläne mit ultimativen Zwischen- und Endergebnissen zu erstellen.

Diese schwierige Aufgabe können wir nur meistern, wenn wir stets nach Verbesserungen streben.

Dafür bitten wir um Ihre Mithilfe – vielen Dank.

Download: PDF-Dokument, 111kb

Für unsere Dokumente benötigen sie den Adobe Acrobat Reader oder ein alternatives Programm.

Adobe Reader benötigt? Adobe Reader herunterladen

0 23 31 / 7 87 53-0 Wir sind für Sie da: 0 23 31 / 7 87 53-0